Akustik- und Klima-Probleme lösen – auch nachträglich

In Anlehnung an das Prinzip des Biophilic Design bringen wir durch natürliche Elemente wie Wasser und Pflanzen ein Stück Natur in die Arbeitsumgebung, um ein gesundes Raumklima zu schaffen und das menschliche Wohlbefinden zu steigern. Neben einer angenehmen Raumluftqualität steht auch die Akustik im Fokus.

Mit unseren akustisch wirksamen Klima-, Wasser- und Pflanzenwänden sowie den C+P Trennwandsystemen bieten wir innovative und ressourcenschonende Lösungen für ein wohltuendes Raumklima und eine angenehme Akustik.

In der C+P Bürowelt wurde das optimale Flächenbüro auf Basis einer wissenschaftlichen Untersuchung des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP beispielhaft umgesetzt. Hierzu gehörten Klima- und Akustikberechnungen ebenso wie die Analyse des Gebäudes, die Auslegung der Lüftungsanlage, die Positionierung der Klimawasserwände nach Vorgabe der Lüftung und die Platzierung der Möbel. Schließlich wurde auch die wirtschaftliche Attraktivität dieser Lösung belegt.

Lösungen für nachträgliche Maßnahmen bei Akustik und Raumklima

Auch für nachträgliche Maßnahmen bietet das Climate Office-Programm viele Möglichkeiten. Ein Alleinstellungsmerkmal der mobilen C+P Heckenelemente ist zum Beispiel, die Wand optional mit akustisch wirksamer Füllung zu bestücken.
Hecken tragen übrigens zur sinnvollen Gliederung der Büros bei. Sie sind in der Lage mehrere Einrichtungselemente wie Stellwände, Pflanzgefäße und sogar Schrankmöbel zu ersetzen, die nicht für Stauraum, sondern lediglich zur Raumaufteilung benötigt werden. Mehrere Investitionen können also durch eine einzige ersetzt oder optimiert werden – mit einem positiven Effekt für Akustik und Klima.

Viele weitere Lösungen findet man im C+P Programm „Sonic Wall“, das sich ganz der guten Akustik verschrieben hat. „SonicWall Steel“ heißt das akustisch hochwirksame, mikroperforierte StahlMaterial, welches beste akustische Wirksamkeit mit homogener und angenehmer Optik kombiniert. Die Perforierung ist so fein, dass sie mit etwas Abstand kaum noch wahrzunehmen ist. Man hört die Wirkung – aber man sieht fast nichts. Die Oberflächen gibt es für Schrankfronten, Trennwände, Akustik-Segel und Wandbilder.

C+P Möbelsysteme, der Marktführer für das Einrichten mit Stahl, ist in all diesen Bereichen Ihr kompetenter Partner. Sie profitieren durch umfassendes Know-how aus einer Hand.

Mehr dazu unter www.cp.de/climateoffice

 

C + P Möbelsysteme GmbH & Co. KG
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen