Eine Fassade, die alles kann

Eine optimale Fassade bietet nicht nur zuverlässigen Schutz gegen Witterungseinflüsse und Feuchteschäden. Sie garantiert auch Brandschutz und ein effiziente Wärmedämmung. An ihre Gestaltungsmöglichkeiten werden ebenfalls hohe Ansprüche gestellt. Diese Anforderungen werden alle von der vorgehängten hinterlüfteten Fassade erfüllt, die im System Knauf Außenwand mit AQUAPANEL® Technologie verfügbar ist.

Für jede bauphysikalische Anforderung hinsichtlich Brand-, Schall-, Wärme- und Witterungsschutz bietet die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) im System Knauf Außenwand mit AQUAPANEL® Technologie die richtige Konstruktion. Die konstruktive Trennung von Wärme- und Witterungsschutz bringt gleich mehrere Vorteile: Neben dem winterlichen Wärmeschutz dank der eingebrachten Dämmung bietet die Hinterlüftung der Konstruktion auch einen idealen Wärmeschutz im Sommer. Baufeuchtigkeit wird überdies ganzjährig zuverlässig abgeführt.

Sie vereint die umfassenden Eigenschaften des Konstruktionstyps VHF mit den bekannten Vorteilen der Knauf Außenwand mit AQUAPANEL® Technologie.

Besonders schutzgebend
Die VHF punktet vor allem durch ihre weitreichenden Schutzfunktionen. Das System verbessert den Schallschutz der bestehenden Massivwand um bis zu 14dB, bietet erstklassigen Wärme- und Brandschutz, da sämtliche Komponenten in der Baustoffklasse A (nicht brennbar) eingestuft sind, sorgt für einen optimalen Witterungsschutz und bietet darüber hinaus eine besonders vandalismussichere Oberfläche.

Neue Gestaltungsfreiheit
Das flexible System lässt in neuen Dimensionen denken und planen. Ein Biegeradius >= 1 Meter ermöglicht unkonventionelle Entwürfe und Gestaltungsspielräume bei fließenden Formen und Rundungen.

Besonders wirtschaftlich
Hohe Lebensdauer und geringer Wartungsaufwand machen diese VHF Konstruktionen zu einer der wirtschaftlichsten hochwertigen Fassadenlösung überhaupt, da sie u. a. eine längere Rentabilität des Gebäudes sichern. Auch in puncto Energieeffizienz spielen diese Fassadenformen eine wichtige Rolle. Sie ermöglichen eine optimale Balance von Heizwärmebedarf und Kühlbedarf bzw. Wärmeschutz im Sommer.

Besonders nachhaltig
Ressourcenschonend wird die VHF durch den langen Lebenszyklus der Wand und damit den sorgsamen Umgang mit Energie und Material. Hinzu kommt eine weitere ökologische Verträglichkeit der VHF als Version der Knauf Außenwand mit AQUAPANEL® Technologie: AQUAPANEL® Cement Board Outdoor ist im Rahmen des nachhaltigen Bauens beim Institut für Bauen und Umwelt e.V. (IBU) registriert. Außerdem ist die Bauplatte vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) zertifiziert. Die Konstruktionsweise der VHF schließlich gewährleistet den sauberen Rückbau der einzelnen Komponenten, die dann in den Wertstoffkreislauf überführt werden können.

Einfache Verarbeitung
Die neue Systemlösung der Knauf Außenwand mit AQUAPANEL® Technologie ist schnell und einfach zu verarbeiten. Sie eignet sich insbesondere für die Sanierung von Fassaden, kann aber ebenso für den Neubau verwendet werden. Der Hersteller steht auf Anfrage mit umfassendem Service und technischem Support zur Seite. Musterkalkulationen, Statik-Berechnungen, Vor-Ort-Einweisung und die Erstellung von Verlegeplänen sind nur einige der Services, die der Hersteller je nach Gebäudetyp anbietet.

Komplettsystem aus einer Hand
KNAUF AQUAPANEL bietet als einziger Hersteller die vorgehängte hinterlüftete Fassade als Komplettsystem aus einer Hand an. Alle Systemkomponenten, vom Verankerungselement bis zum Oberputz, sind als optimal aufeinander abgestimmtes System ab sofort über den Baustoff-Fachhandel erhältlich.

Diese Fassadenlösung eignet sich für Neubauten ebenso wie für die energetische Ertüchtigung von Bestandsgebäuden. Das Leistungsspektrum der VHF überzeugt hierbei viele Entscheider, diese hochwertige Konstruktionsvariante anderen Wärmedämm-Systemen vorzuziehen.

Weitere Informationen zu VHF als Version der Knauf Außenwand mit AQUAPANEL® Technologie unter www.knauf-aquapanel.com

Die vorgehängte hinterlüftete Fassade vervollständigt seit Februar 2014 das Angebot der Knauf Außenwand mit AQUAPANEL® Technologie. | Foto: KNAUF AQUAPANEL/E. Rinsch
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen