Industriepreis 2013 für die DICTATOR Schleusentürsteuerung

Der DICTATOR Technik GmbH ist es gelungen, die unabhängigen Juroren des "Industriepreis 2013" mit seiner modular aufgebauten, kinderleicht zu verdrahtenden DICATATOR Schleusentürsteuerung zu überzeugen.

Die Prämierung der DICTATOR Schleusentürsteuerung ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass sie zu den Produkten zählt, die einen hohen technologischen Standard aufweisen gepaart mit absolut einfacher Bedienung und höchster Flexibilität.

Die DICTATOR Schleusentürsteuerung macht den Einbau einer Schleusentürsteuerung ‐ auch nachträglich ‐ kinderleicht. Im Gegensatz zu den meisten anderen Schleusentürsteuerungssystemen wird auf die Programmierung per Computer verzichtet. Alle Abhängigkeiten zwischen den Türen lassen sich mit DIP‐Schaltern problemlos vor Ort einstellen – und natürlich immer wieder ändern.

Zudem ist das System komplett steckerfertig aufgebaut. Alle systeminternen Komponenten einschließlich des Netzteils werden mit vorkonfektionierten steckbaren Kabeln verbunden. Einfache Anlagen können somit ohne Fachkräfte installiert werden.

Als „Verwandlungskünstler“ eignet sich die DICTATOR Schleusentürsteuerung sowohl für die Ausrüstung einer einfachen Anlage als auch für hochkomplexe Schleusensysteme mit vielen Sonderfunktionen. Ebenso ist die Anbindung an eine zentrale Gebäudesteuerung möglich. Die DICTATOR Schleusentürsteuerung passt sich Dank des modularen Systemaufbaus den unterschiedlichsten Anforderungen an.

Auch in ex‐geschützter Ausführung wird die DICTATOR Schleusentürsteuerung hergestellt!

Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen

Stichworte

Schleusentürsteuerung, Schleusentürsteuerungssystem, Türen, Schleusentür, Schleusensysteme, Gebäudesteuerung